Erfolg und mentale Gesundheit – Was wir von den Shaolin Mönchen lernen können

Die Anforderungen an Führungskräfte werden zunehmend komplexer. In Krisen und Transformationsphasen erwarten alle Stakeholder klare Orientierung und zielfüh­rende Entscheidungen. Die Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen und gleichzeitig die eigene mentale Gesundheit und innere Zufriedenheit zu bewahren, ist keine leichte Aufgabe.

Inspirieren können uns bei unseren Bemühungen die Kampfmönche des chinesi­schen Shaolin Tempels. Sie perfektionieren durch jahrelanges hartes und diszipli­niertes Training ihr Kung-Fu und verfügen über kaum vorstellbare körperliche Fähigkei­ten. Aufgrund ihrer buddhistischen Praxis strahlen sie gleichzeitig große Ruhe, Gelassenheit und Zufriedenheit aus.

Ronald Roos zeigt am Beispiel der „Restrukturierung eines börsennotierten Unter­nehmens“ auf, wie die Prinzipien der Shaolin Mönche uns bei der Bewältigung von Krisen helfen können. Es geht um Fragen der Disziplin, der Bereitschaft sich weiter­zuentwickeln, den Umgang mit Zielkonflikten und Risiken, die Überwindung von Widerständen, das Treffen und die Umsetzung komplexer Entscheidungen unter hohem Zeitdruck sowie die eigene Haltung.

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die sich die Frage stellen, wie sie auch weiterhin erfolgreich und zugleich mental gesund und zufrieden sein können.

Dr. Ronald Roos
Kapitalmarkttransaktionen | Finanzierungen | Restrukturierungen 
CEO | CFO | CRO
Management on Demand AG
Kontakt
VERANSTALTUNGEN